React Root-Komponente
Kontakt

Schutzfolien für beschichtete und unbeschichtete Metalle

Ob es sich um ein Gerät mit verspiegeltem Edelstahl oder bemalte, strukturierte Bauplatten handelt, fordern beide auf ihre eigene Art und Weise präzise Makellosigkeit. - Die richtige vorübergehende Schutzfolie gewährleistet den Schutz des entsprechenden Metallteils oder der Edelstahloberfläche von der Fertigung, über die Lagerung, bis hin zur Montage und Lieferung.  Pregis hebt sich in der Metallbranche mit einem Portfolio diverser Produkte, die an jeder spezifischen Oberfläche anhaften auf der sie aufliegen, vom Markt ab.

Eigenschaften der Schutzfolien

Folien und Beschichtungen Sonderanfertigungen und Varianten
  • Folienarten: LDPE, LLDPE, HDPE, MDPE, PP, PE, „A“-Folien, Co-ex
  • Breite: 1 Zoll bis 108 Zoll Länge: 300 Fuß bis 15.000 Fuß
  • Folienfarben: Transparent, Weiß, Blau, Schwarz/Weiß, getönt und kundenspezifische Farben
  • Perforierung: Horizontal und vertikal
  • Klebstoff-Beschichtung: Acrylat-Klebesysteme auf Lösungsmittel-, Gummi- und Wasserbasis
  • Standard- und Umkehrrollen
  • Druck: 1, 2 oder 3 Farben (In-House).
  • Kundenspezifische Verpackung​​​​​​​soptionen
   
Wichtige Produkt-Optionen
„A“-Folien: Unsere hauseigene Folie bietet eine einzigartige Kombination von Vorteilen
  • Stabilität in beiden Richtungen = Verbesserte Bruchfestigkeit
 
  • Verbesserte Dehnung = Haftet während der Verarbeitung 
 
  • Verbesserte Abriebfestigkeit: Dünner aber stärker
 
   

UV-Schutzfolien für zusätzlichen Oberflächenschutz bei längeren Anwendungen in Außenbereichen.  Sie bieten Schutz vor Beschädigungen durch UV-Strahlen mit Wirksamkeiten von 3, 5 oder 9 Monaten.

 

Standard-Angebote von lösungsmittel- und kautschukbasierten Klebefilmen

Bemalte und beschichtete Metalle

Bei bemalten Metallen kommen häufig unterschiedliche Arten von Deckschichten, wie Kynar, Polyester, SMP, und neue Gerätebeschichtungen (Anti-Fingerabdruck, getöntes Edelstahl und mehr) zum Einsatz. Die Entwicklung leistungsstarker Folien, die an spezifische Oberflächen zu ihrem Schutz anhaften, stellt immer wieder aufs Neue eine große Herausforderung dar, der wir uns mit der Zeit immer wieder gestellt haben. Unsere Schutzfolien schützen ihre bemalten Metalloberflächen während der gesamten Fertigung, Montage und Lieferung und lassen sich schließlich mühelos von der Oberfläche abziehen. Wir haben Erfahrung im Schutz einer großen Auswahl an bemalten Metalloberflächen, wie:

Service-Zentren und unbeschichtete Metalle

Eloxierte Metalle und Edelstahl sind diversen Fertigungs-, Beschichtungs-, Vertriebs- und Versandprozessen ausgesetzt. Bei diesen Vorgängen kommt es bei leuchtenden, glatten, polierten Oberflächen häufig zum Verkratzen, Beschädigungen und Verschmutzungen. Die Leistungsfähigkeit unserer Schutzfolien erlaubt Ihnen, fast alles mit Ihrer Metalloberfläche zu tun, außer sie zu beschädigen. Fertigungsbetriebe und Metall-Service-Zentren verlassen sich auf unsere Schutzfilm-Lösungen, die Ihre Metalle vor Beschädigung beim Verbiegen, Bohren, Stanzen, Sicherschneiden und der Montage schützt.   Unser Produkt-Portfolio umfasst zahlreiche Anwendungen für Ihren Bereich.

Möchten Sie mehr erfahren? Unsere Experten stehen für Sie bereit!

Schutz von Fingerabdruck-resistenten Oberflächen: Warum nicht-traditionelle Oberflächen nicht-traditionelle Schutzfolien benötigen

Der schlichte, moderne Look von Edelstahl ist nach wie vor hoch gefragt. Hersteller entscheiden sich immer häufiger für Beschichtungen, die gegen Fingerabdrücke resistent sind, welche die Reinigung dieser Geräte vereinfachen und noch weitere Vorteile, wie Blendfreiheit und glatte Oberflächen in verschiedenen Farbtönen, wie schwarzes Edelstahl, mit sich bringen.