React Root-Komponente
Kontakt
}

Nachhaltigkeit liegt in unserer DNA


Nachhaltigkeit ist mehr als die Produkte und Materialien, die wir verwenden. Es ist ein Wertesystem, das sich auf alles auswirkt, was wir tun. Bei Pregis reduzieren, wiederverwenden und recyceln wir nicht nur – wir nutzen unsere Position, um den Weg zu einer Kreislaufwirtschaft zu ebnen, die den Menschen und den Planeten in den Mittelpunkt stellt.

Als führender Anbieter von Schutzverpackungslösungen ist es unsere Mission, die Kreislaufwirtschaft zu unterstützen, die den Planeten schützt, unsere Ressourcen schont und Änderung inspiriert („Inspyre“).

Seit mehr als 50 Jahren sind wir auf unsere Werte fokussiert und ihnen treu geblieben.

Mehr erfahren:


Unsere 2030-ZieleNachhaltigkeit und CSRSozieles EngegementInteressenvertretung in der Industrie

Protect_L (1).png

Schützen Sie unseren Planeten, indem Sie Schäden reduzieren und Rücksendungen verhindern. Wir können Ihnen helfen, Kundenerfahrungen, Gewinne und Ihre Mitarbeiter zu schützen.

Schützen

Preserve_L (1).png

Bewahren Sie natürliche Ressourcen und die Umwelt. vWir konzentrieren uns auf die Entwicklung von Produkten und Prozessen, die durch End-to-End-Lieferkettenexzellenz zu einer Kreislaufwirtschaft beitragen.

Bewahren

Inspyre_L (1).png

Menschen sind das „y“ in Inspyre. Wir inspyrieren Menschen dazu, Gutes für die Welt zu tun – durch Bildung, Interessenvertretung in der Industrie und berufliche und persönliche Entwicklung.

Inspyrieren

Das Engagement von Pregis hilft Unternehmen und Verbrauchern, bessere Entscheidungen zu treffen, indem es den Weg zur Nachhaltigkeit einfacher macht. Einige Beispiele:

„Unsere Mission bei Pregis ist es, zu schützen, zu bewahren und zu inspyrieren.

Unsere 2030 Ziele stellen einen kühnen Plan dar, die Branche in eine nachhaltigere Zukunft zu führen, indem wir unsere Mitarbeiter, unsere Organisation und unsere Kunden auf das Erreichen konkreter, sinnvoller Nachhaltigkeitsziele ausrichten.

Kohlenstoffneutralität ist unser Leitstern und alle Initiativen werden uns in diese Richtung bewegen.

Die nächsten 10 Jahre werden eine beschleunigte Periode der Transformation für unser Unternehmen, unsere Branche und die Welt sein, die wir teilen.“

- Kevin Baudhuin, Präsident und CEO

Unsere 2030-Ziele

Die Pregis 2030-Mission ist ein kühner Plan, um unsere Leidenschaft für Nachhaltigkeit in konkretes Handeln umzusetzen – reale, messbare Ziele; enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern, Lieferanten und Kunden und eine offene Einladung an gleichgesinnte Unternehmen und Einzelpersonen, sich uns anzuschließen darin, es besser zu machen.

2030 ist die Evolution der Art und Weise, wie wir Geschäfte machen, wie wir Ressourcen nutzen und wie wir unsere Kunden und Lieferanten involvieren. Unser Weg zu 2030 ist unser Teil am Schutz und Erhalt unseres Planeten für kommende Generationen, und wir laden alle unsere Partner, Kunden und Distributoren ein, ihn mit uns zu gehen.

Wir arbeiten Hand in Hand mit unserem Netzwerk zusammen und bilden neue Allianzen, so dass Pregis bis zum Jahr 2030:

box.png

1 Millionen Rücksendungen eliminiert

Rücksendungen sind eine der größten Quellen von Verschwendung, Kosten und Enttäuschung für Ihre Gewinne, Ihre Kunden und den Planeten. Durch den angemessenen Schutz von Verpackungen und die Vermeidung von Ersatzlieferungen können wir den Papier- und Plastikmüll, den Ressourcenverbrauch und die Treibhausgasemissionen exponentiell verringern. Dieser grundlegende KPI ist mit jedem anderen Ziel unserer 2030-Mission verknüpft und wird von unseren Kunden angetrieben, die Pregis-Lösungen in ihren Erfüllungsprozessen einsetzen.

factory_green.png

Die Intensität unserer Treibhausgasemissionen um 25 % reduziert

Dies entspricht der Menge an CO2-Emissionen, die  4,5 Millionen Autos ausstoßen und die durch Innovationen in Prozessen, Verfahren und Materialien aus unserer Lieferkette entfernt werden. Die Fokussierung auf die Reduzierung von Emissionen zwingt Pregis, jeden Schritt entlang des Produktweges zu hinterfragen und neu zu denken. Dazu gehören Ideenfindung und Innovation bis hin zu dem, was nach der Nutzung damit passiert. Das Ziel sind bessere Ergebnisse für unsere Menschen, den Planeten und unsere Partner.

Pregis Europe wird seinen CO2-Fußabdruck bis 2025 um 20 % verringern.

Als Unterzeichner des The Climate Pledge wird Pregis bis 2040 Netto-Null-Kohlenstoffemissionen pro Jahr erreichen.

tree.png

15 Millionen neue Bäume vor dem Fällen rettet

Nachhaltigkeit beginnt bei der Materialauswahl. Unternehmen sind für den gesamten Lebenszyklus ihrer Produkte verantwortlich, und das bedeutet, dass sie rückwärts an der Lieferkette entlang arbeiten müssen, um sicherzustellen, dass die Zulieferer genauso der Nachhaltigkeit verpflichtet sind wie Pregis. Durch die Verpflichtung, nur ethische, nachhaltige Lieferanten zu beauftragen, entscheidet sich Pregis, die Nachhaltigkeitsbemühungen weltweit anzuführen. Mit jeder Tonne Papier, die Kunden aus unserem Easypack-Katalog bestellen, retten wir 17 Bäume vor der Ernte.

recycle-sign.png

100 % der Pregis-Produkte recycelbar, wiederverwendbar oder mit mindestens 30 % reduzierter Abhängigkeit von neuen, fossil-basierten Inhaltsstoffen macht

Pregis hat sich zu proaktiver, nicht einfach nur reaktiver, Innovation verpflichtet. Wir denken über die Produkte nach, die unsere Partner in 10 Jahren und darüber hinaus benötigen werden, um der Entwicklung voraus zu sein und nachhaltigere Verpackungsoptionen als jeder unserer Wettbewerber anbieten zu können. Die Fokussierung auf die Zukunft stellt sicher, dass unsere Partner auf kommende gesetzliche und regulatorische Herausforderungen vorbereitet sind, und hilft ihnen, den Bedarf ihrer Kunden zu erfassen noch bevor sie ihn haben.

Pregis Europe wird bis zum Jahr 2025 70 % recycelte oder biobasierte Materialien in europäische Produkte einbauen, basierend auf einem gewichteten Durchschnitt über alle Materialien hinweg. Bis 2030 wird Pregis Europe 100 % recycelte oder biobasierte Ressourcen in das europäische Produktportfolio aufnehmen, basierend auf einem gewichteten Durchschnitt über alle Materialien hinweg.

reduce.png

100 % Produkt- und Prozessabfallreduzierung an Pregis-Standorten weltweit erreicht

Die Abfallreduzierung um 100 % wird eine radikale Anstrengung von jedem bei Pregis erfordern, aber diese Leistung wird uns auf jeder Ebene und über alle Prozesse hinweg auf Nachhaltigkeit ausrichten. Pregis ist entschlossen, innovative Wege zu finden, um die in seinen Anlagen anfallende Abfallmenge zu reduzieren und neue Wege zu finden, postindustrielle Abfälle in neue Produkte zu verwandeln, die unsere Nachhaltigkeitsmission erfüllen. Das bedeutet eine größere Auswahl an Produkten, die den Nachhaltigkeitszielen entsprechen.

invest.png

Weltweit 15 Millionen USD in zirkuläre, skalierbare und nachhaltige Material-, Prozess- und Abfalllösungen investiert

Nachhaltigkeit ist nicht nur unser Traum. Es ist ein voll finanzierter Pregis-Aktionsplan. Diese Mittel werden verwendet, um die besten neuen Nachhaltigkeitstechnologien und -ansätze zu identifizieren und in sie zu investieren, um eine größere Wirkung zu erzielen – nicht später, sondern jetzt. Pregis feiert den Erfolg der Unternehmen und Organisationen, in die es investiert, und rückt den Einfluss ins Rampenlicht, den sie haben.

positive-vote.png

Positiven Einfluss auf 25 Millionen Leben nimmt

Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung sind nicht wichtig, weil es gut ist für Schlagzeilen oder Marketing – sondern weil es echten Menschen hilft. Pregis unternimmt diese Anstrengungen, weil wir glauben, dass es bei allem, was wir tun, zuerst um die Menschen gehen muss. Anderen zu helfen gibt Pregis eine Bestimmung. Um dieses Ziel zu erreichen, braucht es eine Gemeinschaft von gleichgesinnten Unternehmen, Organisationen und Verbrauchern, die Pregis auf diesem Weg begleiten wollen.

Nachhaltigkeit und CSR

Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Ein guter Unternehmensbürger zu sein bedeutet nicht nur, umweltfreundliche Verpackungen herzustellen, Abfall zu reduzieren oder für wohltätige Zwecke zu spenden – es geht darum, all das zu tun und unsere Kunden zu befähigen, das Gleiche zu tun. Ein wesentlicher Teil unserer guten Werke wird durch die Leidenschaft unserer Mitarbeiter selbst angetrieben.

Über Partnerschaften und in Zusammenarbeit mit Gruppen wie CEFLEX und Alliance to End Plastic Waste bringen wir unsere Lieferketten-Expertise ein, um eine Kreislaufwirtschaft mitzugestalten. Unser Easypack-Portfolio wurde von Organisationen wie Forest Stewardship Council als umweltfreundlich zertifiziert. Und ein Teil des Umsatzes aus unserem Katalog kommt wohltätigen Organisationen auf der ganzen Welt zugute.


 

 

Zurückgeben für #InspyreChange

Unsere Mitarbeiter unterstützen eine Vielzahl von Initiativen und Wohltätigkeitsorganisationen wie die Hunger Task Force und die UZima Clean Water Mission.

Für jeden Verkauf einer Inspyre-Verpackung spendet Pregis an Uzima, eine gemeinnützige Organisation, die Wasserfilter für Menschen ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser bereitstellt. Die Kunden erhalten das gekaufte Produkt in einer wasserblauen, aufblasbaren Polsterung verpackt. Eine Beilage erklärt, wie die Marke dazu beiträgt, die unsichere Wasserversorgung zu bekämpfen – ein Problem, das fast eine Milliarde Menschen auf der Welt betrifft.

Mehr erfahren

Interessenvertretung in der Industrie

tcp.jpg

The Climate Pledge

Eine von Amazon und Global Optimism gemeinsam gegründete Verpflichtung, kollektive Maßnahmen zu ergreifen, um bis 2040 netto kohlenstoffneutral zu sein und auf einen sicheren und gesunden Planten für die nächsten Generationen hinzuarbeiten.

Mehr erfahren

aepw.jpg

 AEPW

Die Alliance to End Plastic Waste ist eine gemeinnützige Organisation, die sich in Zusammenarbeit mit Behörden und der Zivilgesellschaft dafür einsetzt, den Traum von einer Welt ohne Plastikmüll Wirklichkeit werden zu lassen.

Mehr erfahren

ceflex.jpg

CEFLEX

CEFLEX hat eine Roadmap mit Zielen für die Jahre 2020 bis 2025 aufgestellt, um eine Kreislaufwirtschaft für flexible Verpackungen zu erreichen und das Recycling in der gesamten EU zu fördern.

Mehr erfahren

spc.jpg

SPC®

Die Mission der Sustainable Packaging Coalition ist es, die Interessengruppen im Bereich der Nachhaltigkeit von Verpackungen zusammenzubringen, um konkrete Verbesserungen an Verpackungssystemen zu initiieren.

Mehr erfahren

fsc.jpg

FSC®

Pregis ist vom Forest Stewardship Council (FSC) Chain-of-Custody zertifiziert. Pregis verwendet bei allen Easypack Papierverpackungs-Systemen 100 % recyceltes Papier.

Mehr erfahren

circular-great-lakes.jpg

Circular Great Lakes

Förderung von wirtschaftlichem Wachstum, Umweltschutz und individuellem Wohlergehen durch die Verbindung verschiedener Interessen und Sektoren in der binationalen Region der USA und Kanadas.

Mehr erfahren

Mitglied bei

acc.jpg

ACC

Jedes Jahr investiert das American Chemistry Council® zweistellige Millionenbeträge, um sicherzustellen, dass die Produkte, die das moderne Leben ermöglichen, für Sie, unsere Gemeinden und die Umwelt sicher sind.

Mehr erfahren

h2r.jpg

How2Recycle®

How2Recycle ist ein standardisiertes nordamerikanisches Kennzeichnungssystem, das Recycling-Anweisungen an die Öffentlichkeit kommuniziert. H2R ist ein Zusammenschluss zukunftsorientierter Marken, die Verbraucher durch intelligente Verpackungsetiketten unterstützen.

Mehr erfahren

wrap.jpg

W.R.A.P.

Das Wrap Recycling Action Program (WRAP) ist eine landesweite öffentliche Initiative, um Kunststofffolien in den USA zu einem allgemein recycelten Material mit einer starken und ständig steigenden Recyclingquote zu machen.

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie Pregis für eine kostenfreie Nachhaltigkeitsanalyse.

Kontakt

Anerkennung der kollektiven Anstrengung

Als Vorreiter in der Bewegung für Nachhaltigkeit in der Wirtschaft zeichnen wir unsere Kunden aus, die auf die gleichen Ziele hinarbeiten. Die Pregis Purpose Awards werden an Unternehmen verliehen, die unsere Umwelt bewahren, ihren Gemeinden etwas zurückgeben und eine bessere Welt schaffen.

Erfahren Sie mehr über die Pregis Purpose Award-Preisträger

Mehr erfahren