React Root-Komponente
Kontakt

Schutzfolie für feste Oberflächen und Laminate

Bereits ein Kratzer, Makel oder Fleck auf Laminat oder einer festen Oberfläche haben möglicherweise sofortige nachteilige Auswirkungen auf Ihren Gewinn, oder noch schlimmer, auf Ihren Ruf.  In der Fertigungshalle, im Lieferfahrzeug und in den Händen des Installateurs sind empfindliche Oberflächen bei der Herstellung, der Handhabung und des Einbaus vielen möglichen Beschädigungen ausgesetzt. Unsere Schutzfolienlösungen schützen Ihre dekorativen Oberflächen und Ihren Ruf.

Eigenschaften der Schutzfolien

Folien und Beschichtungen Sonderanfertigungen und Varianten
  • Folienarten: LDPE, LLDPE, HDPE, MDPE, PP, PE, „A“-Folien, Co-ex
  • Breite: 1 Zoll bis 80 Zoll Länge: 300 Fuß bis 15.000 Fuß
  • Folienfarben: Transparent, Weiß, Blau, Schwarz/Weiß, getönt und kundenspezifische Farben
  • Perforierung: Horizontal und vertikal
  • Selbsthaftende Beschichtung: Selbsthaftendes Acryl auf Wasserbasis
  • Standard- und Umkehrrollen
  • Druck: 1 oder 2 in Farbe (eigengefertigt)
  • Kundenspezifische Verpackung​​​​​​​soptionen
   
Weitere Produktvarianten
  •  Folien in Überlänge: Präzise Folien für Ihre Oberfläche? Wir passen die Rollenlänge an Ihre Anforderungen an.
  •  Druck: Ist es möglich ein Markenlogo oder Anleitungen für Installateure aufdrucken zu lassen?  Sie haben beim Entwurf der Drucke bis zu 2 Farben zur Auswahl, um sich auszudrücken
  •  UV-Schutzfolien: Zum Schutz von festen Oberflächen, die vor ihrer Weiterverarbeitung im Freien gelagert werden. Unsere Schutzfolien bieten bis zu 9 Monate Schutz vor UV-Strahlen.

Feste Oberflächen und Verbundoberflächen

Bei festen Oberflächen handelt es sich um einen Sammelbegriff für verschiedene dekorative Materialarten, aus denen Arbeitsoberflächen, Bodenbeläge und anderen dekorative Akzente gefertigt werden.  Ob es sich in Ihrem Fall um Marmor, Granit oder eine feste Oberfläche aus einem Material der nächsten Generation handelt, alle müssen bei der Herstellung, Lagerung und dem Transport vor Beschädigungen geschützt werden. Ohne jeglichen Schutz können sich durch Reparaturen oder sogar dem Austausch Ihres Produkts unerwünschte Kosten anhäufen und Ihren Ruf beim Kunden dauerhaft schädigen.

Laminatoberflächen

Hochdruck- und Niederdruck-Laminate durchlaufen bei Ihrer Herstellung unzählige Verarbeitungsschritte bis das Endprodukt entsteht. Die Oberflächen der Materialien müssen bei sämtlichen Schritten, der Laminierung, wie dem Schneiden, Einbringen, Bohren, Zusammenbau, der Lagerung, und beim Versand unbeschädigt bleiben. Wir helfen Ihnen die richtige Schutzfolie zu finden, die makellos an der Oberfläche anhaftet, intakt bleibt, und sich zu guter Letzt mühelos abziehen lässt, um das wunderbare Produkt, das Ihre Kunden erwarten, unbeschädigt zu enthüllen.

Möchten Sie mehr erfahren? Unsere Experten stehen für Sie bereit!