React Root-Komponente
Kontakt

Den Wandel vorantreiben: Wie Aftermarket-Autoteile die Nachhaltigkeit in 2021 ausbauen

Menschen behalten ihre Autos länger als je zuvor, was die Treibhausgasemissionen erheblich senkt. Hier erfahren Sie, wie Lieferanten Teile nachhaltig schützen und versenden können.

Die Menschen behalten ihre Autos länger als je zuvor. In den letzten zehn Jahren ist das Durchschnittsalter der amerikanischen Autos um 17 Prozent auf 11,9 Jahre angestiegen. Das ist älter als in Europa, wo das Durchschnittsalter der Pkw-Flotte bei 10,8 Jahren liegt. Es wird erwartet, dass COVID-19 diesen Trend noch weiter vorantreiben wird, da die Menschen ihre Budgets einschränken, öffentliche Orte meiden und weniger reisen.

Interessanterweise könnten alternde Autos auf der Straße eine gute Nachricht für die Umwelt sein.

Eine Studie von Toyota fand heraus, dass 28 Prozent der Kohlenstoffemissionen, die während der Lebensdauer eines Autos anfallen, während des Herstellungs- und Transportprozesses entstehen. Je länger Verbraucher den Kauf eines Neuwagens vermeiden, desto geringer könnte ihr ökologischer Fußabdruck sein, selbst wenn sie ein herkömmliches, benzinbetriebenes Fahrzeug statt eines neuen Hybrid- oder Elektroautos fahren.

Der Erhalt von Autos über einen längeren Zeitraum erfordert jedoch erhebliche Investitionen in Wartung und Ersatzteile. Infolgedessen ist die weltweite Aftermarket-Automobilbranche auf einen geschätzten Wert von 604,2 Milliarden EUR/534,4 Milliarden GBP gewachsen.

Neben der positiven Auswirkung auf die Umwelt, weil die Fahrzeuge länger auf der Straße bleiben, stellt dieser Markt mit der gestiegenen Nachfrage nach Aftermarket-Teilen auch eine bedeutende Geschäftschance dar. Wenn die Garantiezeit eines Fahrzeugs abgelaufen ist, wird es wahrscheinlicher, dass die Kunden für Reparaturen das Autohaus eher meiden, was eine Herausforderung für die Lieferkette von Reparaturwerkstätten darstellt. Die zunehmende Verbreitung von E-Commerce stellt auch für Autoteile-Lieferanten eine Disruption dar. Hier ist, was Sie dazu wissen sollten:

 

Das Meistern der Versandherausforderungen

Die beste Art und Weise, Gewinne zu schützen und die Umweltbelastung zu begrenzen, besteht darin, Autoteile nur einmal zu versenden. Wenn ein Teil gesprungen oder gebrochen ankommt, weil das Paket falsch gehandhabt wurde, kann es nicht repariert werden – man muss es ersetzen. Der anschließende Versand erfordert mehr Verpackung und der Transport des neuen Artikels verursacht mehr Treibhausgasemissionen.

Widerstandsfähige Verpackungen und die Auswahl der richtigen Verpackung für Ihre Produkte sind der Schlüssel dazu, dass die Teile unversehrt beim Kunden ankommen und der ökologische Fußabdruck einer Lieferung begrenzt wird.

Hier erfahren Sie, wie Sie folgende Artikel versenden können:

 

Zerbrechliche

Für Artikel, die geblockt und gestützt werden müssen, schaffen die Easypack On-Demand-Papiersysteme von Pregis einen maßgeschneiderten Schutz, der als Polsterung und Leerraumfüllung oder als Umhüllung für Waren zum Schutz vor Beschädigungen verwendet werden kann. Zudem besteht das Papier zu 100 Prozent aus recyceltem Material.

 

Schwere, übergroße oder unregelmäßig geformte

Einer der schwierigsten Aspekte beim Versand von Autoteilen ist, dass viele von ihnen schwer, groß oder ungewöhnlich geformt sind (oder das alles zusammen!). Hier kommt der Easypack Coiler Lite ins Spiel, der Ihnen hilft, schnell und einfach gleichmäßige Wicklungen in den Größen zu produzieren, die zum Schutz bestimmter Waren benötigt werden. Die Wicklungen sorgen für Polsterung und verhindern gleichzeitig, dass sich Artikel innerhalb des Kartons bewegen.

Der Easypack Coiler Lite wird in Verbindung mit dem Easypack Packmaster Pro von Pregis verwendet. Er ist nach den gleichen robusten Qualitäts- und Zuverlässigkeitsstandards gebaut und bietet den besten Zugang und die kleinste Stellfläche in seiner Klasse.

 

Für Kratzer empfindliche

Nichts ruiniert die glänzende Ästhetik eines Autos mehr als ein Kratzer. Daher sollten Schutzfolien auf jede Oberfläche (auch Glas!) aufgebracht werden, die einen Schutz vor Kratzern, Schmutz und sonstigen Scharten benötigt.

 

Umweltfreundliche Lösungen

Pregis stellt verschiedene recycelte und umweltfreundliche Produkte zum Schutz von Waren her – eine perfekte Art und Weise, das Nachhaltigkeitsprofil Ihres Betriebs zu erhöhen. Unsere Renew-Luftkissen und Easypack-Papierlösungen werden aus recyceltem Material hergestellt, um die Umweltbelastung zu begrenzen, ohne Kompromisse bei der Leistung einzugehen. Sie sind dafür konzipiert, als Leerraumfüllung, Umhüllungsware oder als Block und Stütze zu dienen.

 

Sind Sie bereit, mit dem Autoteileversand mit minimalem Fußabdruck zu beginnen?

Kontaktieren Sie uns noch heute

Lesen Sie die Zielsetzung von Pegis, um mehr über unsere Nachhaltigkeitsinitiativen zu erfahren und darüber, wie sie Ihnen und Ihren Kunden helfen können, in 2021 umweltfreundlicher zu werden.