React Root-Komponente
Kontakt
Verpackung eines Hemdes in einer durchsichtigen Plastiktasche

Wie die Sharp Bagging Systeme von Pregis das Fulfillment beschleunigen

Um mit der Nachfrage im Versand Schritt zu halten, ist es entscheidend, aus dem Karton und in die Tasche zu kommen. Hier ist, was Sie wissen sollten.

Im vergangenen Jahr wuchs die E-Commerce-Branche fast dreimal so stark wie in 2019 – und dieses rekordverdächtige Auftragsvolumen bleibt auch in 2021 stark. Seit März 2020 sind die Fulfillment-Zentren weiterhin über ihre Kapazitätsgrenzen hinaus ausgelastet, da die Erwartungen der Verbraucher an eine blitzschnelle und beschädigungsfreie Lieferung nach Hause steigen.

Im Februar stellten Digital Commerce 360 und Bizrate fest, dass 68 Prozent der Verbraucher eher zu einer Bestellung bereit waren, wenn ein schneller Versand verfügbar war. Und nicht nur E-Commerce-Unternehmen sind von der Nachfrage betroffen – auch Einzelhändler sind derartig belastet. Die gleiche Umfrage ergab, dass 26 Prozent der Käufer online eine Lieferung am selben Tag bei großen Ladengeschäften bestellten, fast doppelt so viele wie im August 2020.

Da Fulfillment-Manager jede mögliche Lösung zur Deckung der Nachfrage in Betracht ziehen, rücken Automatisierungslösungen wie Pregis' Sharp Absacksysteme dank ihrer Vorteile bei der Kostensenkung, Effizienzsteigerung und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt.

 

Gesteigerte Arbeitseffizienz

Supply Chain Dive berichtet, dass 21 Prozent der Hersteller Betriebe haben, die hauptsächlich auf menschliche Arbeitskraft angewiesen sind. Als die Pandemie ausbrach und die Vorschriften zur sozialen Distanzierung in Kraft traten, wurde dies zu einem großen Problem. Hier kommen automatisierte Lösungen wie die Sharp Absacksysteme ins Spiel, die die Arbeitseffizienz erheblich steigern können. So sparte ein Kunde nach Einführung der Automatisierung über 32.000 Stunden pro Jahr. Jede Maschine kann vier bis sechs Packer umsetzen, so dass diese sich auf andere Bereiche konzentrieren können, wie auf den Kundendienst oder andere betriebliche Managementaufgaben.

 

Reduzierte Gesamtbetriebskosten

Verbesserte Arbeitseffizienz führt direkt zu einem weiteren großen Vorteil: geringere Betriebskosten. Zusätzlich zu den geringeren Personalkosten können die automatischen Verpackungssysteme von Pregis mehr Pakete auf kleinerem Raum verarbeiten, was die Kosten pro Sendung senkt. Dies führt dann zu ebenfalls niedrigeren Anlagen- und Lagerkosten. 

 

Drastisch kürzere Pack- und Versandzeiten

Das manuelle Verpacken von Aufträgen ist ein zeit- und arbeitsintensiver Prozess. Wenn Automatisierung in die Praxis umgesetzt wird, kann sie die Abläufe um bis zu 15 bis 35 Pakete pro Minute beschleunigen. In der Tat hat ein Ersatzteilhändler nach der Installation von Sharp Verpackungsmaschinen seine Verpackungs- und Versandzeiten um 60 Prozent verkürzt.

Die höhere Geschwindigkeit schadet auch nicht bei der Aufmachung der Pakete. Sharps Thermotransferdrucke erzeugen klare, gut gestaltete Etiketten in Rekordzeit, ohne dass die Verpackung verzögert wird.

 

Einfach zu nutzen

Sharp-Absackmaschinen wurden mit Blick auf den Bediener entwickelt. Es ist keine spezielle Schulung erforderlich. 

 

Erhöhte Sicherheit

Sharp Absacksysteme sind so konzipiert, dass sie inhärent sicher sind, mit Motoren, die nicht genug Kraft erzeugen, um Verletzungen verursachen zu können. Bewegliche Teile sind jedoch nicht das einzige Risiko, dem die Beschäftigten in der Verpackungshalle ausgesetzt sind. Nach Angaben des Bureau of Labour Statistics (BLS) sind Muskel-Skelett-Erkrankungen für ein Drittel aller gemeldeten Arbeitnehmerverletzungen verantwortlich. Da Sharp Absackmaschinen auch an die Ergonomie der einzelnen Mitarbeiter angepasst werden können, ist die Gefahr von Verletzungen durch sich wiederholende Bewegungen geringer. 

 

Nachhaltigerer Versand

Kartons nehmen viel Platz ein, sowohl in Lagerhäusern als auch in Frachträumen. Bei dem heutigen beispiellosen Versandvolumen kann sperriger Karton viel mehr Lastwagen, Flugzeuge und Schiffe erfordern, um Lieferungen zu transportieren. Diese Transportmittel pumpen dann enorme Mengen an Kohlenstoff in die Atmosphäre, was der Hauptgrund für den Klimawandel ist.

Polybags benötigen nur einen Bruchteil des Platzes und wiegen deutlich weniger, was den Bedarf an Transportvehikeln reduziert. Sharp Polybags sind zu 100 % recycelbar. 

 

Lieferbegeisterung

Im Zeitalter des E-Commerce beeindrucken Marken die Verbraucher nicht mehr durch ihre Präsentation in den Regalen der Geschäfte. Der erste Kontakt mit den Kunden findet statt, wenn sie eine Verpackung erhalten. Sharp Polybags sind vollständig anpassbar und können mit jeder Art von Branding oder Grafik bedruckt werden.

Wollen Sie mehr darüber erfahren, wie Pregis Ihnen dabei helfen kann, mit Sharp Absacksystemen das Fulfilment zu beschleunigen?

Kontaktieren Sie uns noch heute